logotype

Erst einmal versuchte ich, mich an die (mangelhaften!) Technik- und Schraubererfahrungen aus meiner Jugendzeit zu erinnern. Damals, 1999 etwa, bin ich schon einmal eine Schwalbe geritten. Aber das Ding lief irgendwie immer und musste nie repariert werden..

Also das WWW mit Suchanfragen gefüttert und anschließend: Vergaser und Benzinfilter gereinigt, Zündkerze gewechselt, Zweitakter angemischt und getreten, getreten, getreten..

Und tatsächlich regte sich irgendwann etwas und die Duo stand mit spuckendem und stotterndem Motor vor uns. Eingehüllt in eine lieblich-duftende, weiße Zweitakterabgaswolke.

Fazit: Weitermachen lohnt sich :)

 

 

 

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden
Powered by Komento
2017  www.heerlichedinge.de  globbers joomla templates